Über uns

Name und Sitz

Unser Verein führt den Name "Borsla Vereinigung für niederdeutsche Sprache und Literatur e.V". Er hat seinen Sitz in Bösel. Gegründet wurde der Verein am 20. Februar 1997. Borsla ist im Vereinsregister des Amtsgerichts Cloppenburg eingetragen.

Zweck

Zweck des Vereins ist die Förderung von niederdeutscher Kunst und Kultur. Diesem Zweck dient vornehmlich die Veröffentlichung von Schriften informativer, wissenschaftlicher und unterhaltsamer Art.

Verwirklicht wird dies insbesondere durch die Auslobung eines jährlich wiederkehrenden Literaturpreises für Kurzgeschichten, Gedichte und Hörspiele in Niederdeutsch.

Der Verein ist selbstlos tätig und verfolgt keine eigenwirtschaftlichen Zwecke. Er trägt sich durch Mitgliedsbeiträge sowie durch Spenden, für die Zuwendungsbescheinigungen im Sinne des § 10 b des Einkommensteuergesetzes ausgestellt werden kann.

Mitgliedschaft

Jede Person, die dem Zwecke des Vereins zustimmt, kann Mitglied bei uns werden. Wenn Sie Fragen zur Mitgliedschaft haben, wenden Sie sich bitte an den Vorstand.